Lifestyle
20.01.2017

Zum Tag der Jogginghose: Mein Tag auf dem Sofa

Die Zeiten des traditionellen „Auf dem Sofa Abhängens“ und schlechtes Essen bestellen sind von nun an Geschichte: Zum Tag der Jogginghose testet Vanessa von Joleena Fashion den Vapiano Lieferservice.

Ich liebe Kochen. Selber kochen. Aber es gibt einen Tag in der Woche, an dem mir das Selber kochen sehr schwer fällt. Das hängt meistens damit zusammen, dass der Vorabend feuchtfröhlich ausgedehnt wurde. Oder damit, dass der Kühlschrank leer ist und ich an diesem Tag auch nichts daran ändern kann. Oder eben damit, dass ich finde, heute GAR NICHTS tun zu müssen. Die Rede ist natürlich vom Sonntag.

 

 

Dann geht es für mich direkt in Jogger auf das Sofa. Von dort aus lässt sich das halbe Leben ganz gut steuern, sofern das WLAN nicht ausfällt. Meine liebsten Beschäftigungen sind dann Serien schauen, Blogs und Bücher (diese nostalgischen, gedruckten Schriftstücke) lesen und ... natürlich Essen bestellen.

 

Damit zelebriere ich jeden Sonntag und manchmal auch samstags den „Tag der Jogginghose“, der dieses Jahr übrigens offiziell am 21.01.2017 stattfindet. Ob enganliegend oder weit geschnitten – Hauptsache bequem lautet die Devise. An diesem Tag ist es gestattet, sich ohne argwöhnische Blicke von Anderen, in Jogginghose frei durch die Straßen zu bewegen. Ob ich am Tag der Jogginghose auch so rausgehen würde? Ich werde es nicht herausfinden, denn ich verbringe meinen Tag auf der Couch und bewege mich nur zwischen Bett, Sofa und der Haustür, um meine Essensbestellung entgegenzunehmen.

Wussten Sie bereits, dass Vapiano ebenfalls einen Lieferservice in Basel und Bern hat? Die geliebte, italienische Küche für kuschelige Tage zuhause auf dem Sofa, ohne sich bewegen zu müssen? Pizza, Pasta, Salate und süße Dolci werden frisch zubereitet und so verpackt, dass auch die Lieferzeit unbeschadet überstanden wird.

 

Beispielsweise wird die Pasta-Soße Crema di Funghi in einem extra Behältnis angeliefert, sodass die Nudeln nicht pappig und trocken sind, bis sie bei mir ankommen. Sie können mir glauben, ich habe deshalb schon manches Mal auf Pasta verzichtet. Aber Vapiano setzt sich mit den Begebenheiten des Lieferdienstes auseinander und bereitet mit liebevoller Perfektion das Essen so auf, dass es sich fast wie ein Restaurantbesuch anfühlt.

Alle Speisen für unseren Pizzakurier in Basel und Bern kochen wir für Sie mit gewohnt besten Zutaten in höchster Qualität. Damit alles frisch ankommt, bringen unsere Pizzakuriere Ihre Lieblingsgerichte mit speziell ausgerüsteten Fahrzeugen zu Ihnen.

Autor
Vanessa

top